Skyler

Seit ihrem achten Lebensjahr schreibt sie Songs: Skyler, mittlerweile 21, besitzt neben dem Flair für eingängige Melodien eine mitreissende Stimme mit einem souligen Timbre. Die Tochter einer Kanadierin und eines Schweizers ist dreisprachig in Erlenbach (ZH) aufgewachsen und beherrscht Englisch, Deutsch und Französisch fliessend.

Skyler hat durch das Indie-Label Ambulance Recordings mit dem Produzenten Lukas Zimmermann (ehemalig «Lunik») ihre erste Single „Unleashed“ im März 2017 veröffentlicht, womit ihr Erfolg sofort begann. Mit über 500 Airplays in den ersten Wochen von wichtigen Radiostationen wie „Bayern 3“, „Radio Saarbrücken“ und „Couch FM“ ergatterte sie die Platzierung 216 in den Deutschen Airplay Charts.

Mit «Evil» ist am 14. Juli 2017 die zweite erfolgreiche Single, samt Chartplatzierungen, der in Zürich beheimateten Musikerin erschienen: ein Ohrwurm, der von ihrem Talent zeugt.

Im Februar 2018 ist Skylers dritte Single «Don’t Need Your Love» veröffentlicht worden, ein eingängiger Popsong inklusive Remix von dem erfolgreichen DJ Thomas Godel; eine grosse Ehre für die Songwriterin. Der erste Durchbruch auf nationalem Level folgt mit Radioplays von ausschlaggebenden Sendern wie Radio Zürisee, Radio Sunshine (Sogar auf Platz 1 der ‘Swisscharts’) und die Rotation auf SRF3 und Radio Swiss Pop welche heute noch besteht.

Im Mai 2018 durfte Skyler mit einer Performance vor insgesamt 16\'000 Menschen am Love Ride Festival in Dübendorf teilhaben, eine Benefizveranstaltung für muskelkranke und behinderte Menschen mit einer erreichten Spendensumme von rund 400'000 Franken. Menschen mit ihrer Musik zu berühren sei ihr Ziel, sagt Skyler.

Für ihre neue Single «Crazy About You», welche im Oktober erschienen ist, arbeitete Skyler erstmalig mit dem erfolgreichen Produzenten Pele Loriano (bekannt für seine Arbeiten für das Fernsehen SRF) und dem US-Songwriter Scott Krippayne, welcher für 16 Nummer-1 Hits verantwortlich ist. Die eingängige Single klingt modern, richtig zeitgenössisch und ist direkt nach ihrer Veröffentlichung in die Top 10 der iTunes Charts eingetreten.

Im Dezember stand sie im Finale vom «Kleiner Prix Walo». Mit über 180'000 Spotify-Streams und dem bisherigen steilen Weg nach ganz oben steht sie ihrem Traum einer Musikkarriere schon einen Schritt näher.

Mitglieder

Claudia Wind, Gesang/Gitarre/Klavier
*Je nach dem,
*Je nach dem,

Musikstil

Pop/Rock

Auftrittsort

Lauter: Samstag, 18. Mai 2019